Bewusst-Sein – Das Seminar

Was ist Bewusstsein? Wie hängt es mit Heilung zusammen?

Mag. Claudia Dieckmann

In diesem Seminar geht es um die Erweckung von liebendem Bewusstsein.
Es geht um Selbstliebe und Selbstpflege als Basis für die eigene Gesundheit und unabdingbare Grundlage für die Arbeit mit und für Menschen.

Wir freuen uns auf Dich und dieses spannende gemeinsame Wochenende!

2 Tage, jeweils 9.00 – 19.00 Uhr, 20 Unterrichtseinheiten
 390,- / Wiederholung € 90,-
Leitung: Mag. Claudia Dieckmann
Erforderliche Vorkenntnisse: Prana 3

Termine

  1. Bewusst-Sein – Seminar

    9. Mrz @ 9:00 - 10. Mrz @ 19:00

    Ort: Institut für Energiearbeit

Was ist Bewusstsein?

Was Bewusstsein ist, ist bis heute nicht ausreichend erforscht.
Wo es sitzt, weiß niemand.
Alles spricht aber dafür, daß es ein Feld ist und das bricht das wissenschaftlich materielle Weltbild.
Wir reißen das Thema Bewusstsein in seiner Komplexität an und fragen uns:
Was sagen Naturwissenschaft, Philosophie, Spiritualität und Religionen dazu.

Wozu dieses Seminar?

Alles ist eine Frage des Bewusstseins!
Selbst-Erkenntnis und Selbst-Bewusstsein zeichnen den Menschen aus.
Mangelt es an beidem oder einem von beiden, wird das Leben möglicherweise schnell zur Hölle und der Körper krank. Manche Menschen nehmen bewusstseinsverändernde Drogen, um das negative „Alltagsbewusstsein“ zu ertragen.
Andere Menschen meditieren und beten, um ein weiteres und breiteres, toleranteres und friedlicheres Bewusstsein zu entwickeln, das es möglich macht, die Welt aus anderer, höherer Sicht zu betrachten.

Wir wissen, dass der Zustand unseres Bewusstseins  unseren Gesundheitszustand maßgeblich beeinflusst.
Die Kraft der Gedanken, aber auch die Muster oder Programme, die großteils unbewusst ablaufen, – das Feinstoffliche also – können Körperreaktionen und in der Folge Erkrankungen erzeugen.
Es ist nötig, sich der Qualität des Bewusstseins bewusst zu werden und an der eigenen Verbesserung des Bewusstsein zu arbeiten, nicht nur für die eigene Gesundheit.
Dein Bewusstsein nimmt Einfluss auf Deine Umgebung. Du solltest daher alles tun, ein liebevolles, heilendes, heilsames, klares und wahres Bewusstsein zu entwickeln, damit es heilsunterstützend wirkt.

Nur so kannst Du als Energetiker eine Veränderung des Bewusstseins in Deinen Klienten unterstützen. Und Bewusstseinsveränderung ist DIE BASIS eines erfolgreichen Regenerationsprozesses.

Bewusst-Sein – das Seminar

Das Seminar wurde von Mag. Claudia Dieckmann nach 20 Jahren spirituellem Studium und Reflexion und nach Tausenden Klientengesprächen entwickelt.

Das Ziel dieses Seminares :
Bewusstseinserweiternd wirken, Hintergründe in Geschichte und Forschung zu diesem Thema aufzeigen, Zusammenhänge und Verbindendes herausstellen und Aha-Erlebnisse am laufenden Band erzeugen.

Das Seminar besteht aus viel Hintergrundwissen über Bewusstsein.
Das Thema Bewusstsein wird dabei in seiner gesamten Komplexität naturwissenschaftlich, philosophisch, spirituell und religiös dargestellt und es wird Dir klar, dass Bewusstseinsveränderung und Heilung Hand in Hand gehen..

Wir befassen uns mit unserem eigenen Bewusstseinszustand und dessen Auswirkungen auf unser Leben. Das führt zu tieferer Selbsterkenntnis und Heilung. Wir lernen, uns selbst bewusst wahrzunehmen und die Auswirkungen unseres Bewusstseinszustandes auf unser Leben und unsere Arbeit zu erkennen. Nur wenn wir unsere Programme erkennen, können wir sie loslassen.

Das führt zum Erlangen einer Freiheit, die uns frei und groß und Herz-weit auf Menschen und Gottes Schöpfung zugehen lassen. Durch die Beschäftigung mit dem Wohl und Weh des eigenen Lebens und der Bewusstseinszustände erkennen wir, wie wir als Heiler transformierend auf den Bewusstseinszustand des Klienten einwirken können und sollen, und wir entwickeln die Fähigkeit, den anderen genau in seinem So-Sein anzunehmen.

Wir befassen uns mit dem Bewusstseinszustand eines Kollegen und üben „Spirituelles Bewusstseins-Coaching“!

Nach diesem Wochenende wirst Du nicht nur Neues gehört und tiefe Einsichten gewonnen haben in das menschliche Sein, Du wirst erkannt haben, dass und warum tatsächlich nicht eine Technik, sondern nur die Liebe heilt und warum es unbedingte Notwendigkeit ist, an der Ausweitung unserer Liebesfähigkeit zu arbeiten. Die Arbeit an Deiner Liebesfähigkeit ist ein erstrebenswertes lebenslanges Ziel für ein gutes Leben für Dich und die Heilung Deiner Klienten.

Dieses Seminar ist der erste Schritt in diese Richtung.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Du solltest als fortgeschrittener Energetiker in der Lage sein, heilsame Bewusstseinsveränderung in Deinen Klienten einzuleiten und auszulösen.

Du solltest diese beiden Tage keinesfalls versäumen, wenn Du

– selber aus alten Mustern heraus willst.
– an Dir selbst oder an Klienten oder Familienmitgliedern erfahren hast, dass psychische Belastungen krank machen und du dich fragst, wie man den Menschen helfen kann.
– Menschen kennst, deren körperliche Erkrankungen in hohem Ausmaß psychisch ausgelöst wurden und diesen helfen willst
– Deine Klienten besser verstehen, beraten und betreuen willst.

Das Seminar ist ideal für Prana 3 Absolventen oder höhere Ausbildungsstufen und vor allem für spirituelle Yogis.
Idealerweise hilft Dir dieses Seminar, heilsame Bewusstseinsveränderung nachhaltig in Dir selbst auszulösen und zu unterstützen.