Foto zu einem Feedback zu unserem Seminar Psychische Selbstverteidigung

Liebe Claudia,

danke für den tollen Workshop.
Danke, dass ich so viel Neues lernen kann, bzw Altes vertiefen und Zusammenhänge erkennen kann.

Der erste „Fall“ kam gleich zu Hause in Form eines Mails meines Mannes.

Wut und Hass stieg in mir hoch, das Antwortmail war gleich geschrieben – aber – ich habe es nicht abgeschickt. Stop, das ist Gewalt, psychische Gewalt.

Ich war das Opfer aber auch der Täter, und ich habe sofort überlegt, was ich jetzt am besten tun soll, so voller Aggression. Anders sein, auf eine andere Frequenz gehen.

Ich habe meine Unterlagen (auch von Kriya Shakti) nochmals gelesen. Und ich hatte ein Blatt mit dem Vergebungsritual gefunden. Also Anrufung, Gebet, Vergebungsritual, segnen. Mich wieder einmal auf das blaue Dreieck besinnen, meditieren, segnen.

Ich werde geführt, und das fühlt sich so leicht an.

Danke!

A.F., Niederösterreich