Wordcloud zu einem Feedback über die Prana Anwendung bei einem Klienten mit akuten Kreuzschmerzen

Der Klient kam zu mir und klagte, sich sein Kreuz verrissen zu haben.
Er konnte sich nicht bücken und war der Annahme, in den Krankenstand gehen zu müssen.
Durch gründliches Reinigen und Energetisieren der Chakren inkl. der Schmerzstelle war der Klient nach der ersten Behandlung schon ziemlich schmerzfrei.
Ich gab ihm zu seiner Beruhigung noch eine von mir zusätzlich energetisierte Pferdesalbe (Natursalbe aus Kräutern) zum Einschmieren mit.
Nach weiteren 2 Behandlungen an den darauf folgenden 2 Tagen war der Klient komplett schmerzfrei.
M.B., Oberösterreich