Jetzt anmelden!

Ausbildung zum diplomierten Rückführungscoach (Past Life Regression Therapist)

Die Wurzeln gegenwärtiger Probleme liegen oft in vergangenen Erdenleben. Mit Hilfe von Rückführungen können Einsichten gewonnen werden, die Vorgänge im heutigen Leben vor allem Schwierigkeiten, Krankheiten, sowie Ängste, Depressionen, Behinderungen oder Schicksalsschläge in einem neuen Licht erkennen lassen und somit den Umgang mit ihnen erleichtern.

Ein guter Rückführungscoach muss nicht nur die Techniken beherrschen, er muss vor allem die Fähigkeit erwerben, sich selbst und die Situation zu beherrschen, sich selbst und den Prozess durch tiefes Verständnis und Eintauchen in die feinstofflichen Welten der Klienten zu managen.

Der Lehrgang besteht aus 3 Wochenend-Modulen.

In Modul 1 befassen wir uns mit der Funktionsweise des Gehirns und des Verstandes und trainieren die für den Rückführungscoach nötigen Fähigkeiten.

Aus dem Inhalt:

  • Information über die Funktionsweise von Verstand und Gehirn
  • Entwicklung der Fähigkeit, mit dem Unbewussten, von dem man vorher nicht wusste, dass es existiert, umzugehen
  • die Position der „Stimme auf der Schulter“ halten
  • solide Vertrauensbrücken bauen
  • die eigene Stimme und Energie richtig nutzen
  • rhetorische Fähigkeiten entwickeln und rechte Fragen stellen lernen
  • Körpersprache verwalten, überwachen und bewerten
  • Trance induzieren und vertiefen
  • in verschiedenen Situationen angemessen eingreifen
  • praktische Aspekte und Übungen

In Modul 2 lernen Sie den Rückführungsprozess kennen und erfahren, wie Sie Ihre zukünftigen Klienten sicher und erfolgreich durch den Prozess führen.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung in den Rückführungsprozess.
  • der Regressionsprozess, seine Notwendigkeit und sein Management
  • den Klienten in einen Zustand der Entspannung führen und halten
  • die eigene Energie zum Nutzen des Prozesses kontrollieren
  • verschiedene Rückführungstechniken und ihre Anwendung
  • Verständnis für den Kommunikationskanal des Klienten
  • Unbewusste Inhalte erkennen
  • Überbrückung und Beseitigung von Blockaden
  • Praktische Aspekte, Demonstrationen und Übungen

Modul 3 gibt Ihnen ein tieferes Verständnis des Rückführungsprozesses, fortgeschrittene Techniken und viel Gelegenheit zu praktischen Übungen.

Aus dem Inhalt:

  • Fortgeschrittene Rückführungstechniken und vertiefende Einsichten in den Prozess
  • Beantwortung von Fragen aus der Praxis
  • Entfernung von verbleibenden Unsicherheiten
  • Tipps & Tricks aus der Praxis
  • Verständnis für die Art, wie das Unbewusste wählt und führt
  • die Verwendung von Visualisierungstechniken, Fantasie und Metaphern
  • Coaching-Techniken, Vorführungen und Mentoring
  • Praktische Aspekte und Übungen

Nach einer individuellen Abschlussdemonstration erhalten Sie Ihr Diplom.

Online-Lehrgang via Zoom in 3 Modulen
in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Kursleitung: Elena Ashwini Antonovska
Übersetzung: Mag. Claudia Dieckmann
Teilnahmegebühr: € 1.200, –
Es kann nur der gesamte Lehrgang gebucht werden. Ratenzahlung möglich.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termin:

Aktuell gibt es keinen Termin für diese Veranstaltung. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie diese Veranstaltung bei sich organisieren wollen, oder melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an, um über zukünftige Termine informiert zu werden.

Vielen Dank.

Hier geht´s zur Anmeldung für den kostenlosen Infovortrag.

Hier geht´s zur Anmeldung für den Lehrgang.