Foto von Mag. Claudia DieckmannOft ist uns gar nicht bewusst, wie sehr unser Wohlbefinden, unser Selbstbild und unser Erfolg im Leben von unseren Mitmenschen beeinflusst wird. Im Zusammenleben mit anderen sind wir oft psychischen Attacken ausgesetzt. Das kann in offener Form geschehen, wenn jemand zornig auf Sie ist, oder aber in einer subtilen und untergründigen Form, bis hin zum Mobbing, das so viele Menschen krank macht.

Aber nicht nur gegen direkte Attacken muss man sich schützen, sondern auch gegen negative Gedanken, negative psychische Energien und Emotionen, denn diese sind extrem ansteckend und verursachen mentale, emotionale und körperliche Blockaden. Blockaden erzeugen Krankheitssymptome auf psychischer oder körperlicher Ebene und halten uns davon ab, unsere Ziele im Leben zu erreichen.

In dem zweitägigen Seminar „Psychische Selbstverteidigung“ des Institutes für Energiearbeit bekommen Teilnehmer zunächst viel Hintergrundwissen über die ganzheitlichen Zusammenhänge energetischer Beeinflussung. In der Folge erlernen sie Techniken und Körperhaltungen, mit denen man die negative Energie von anderen Menschen abblocken kann. Sie lernen, wie man undurchdringliche Schutzschilde aus Energie aufbauen kann, wie man sich von verbrauchten, verunreinigten Energien befreien und Räume von atmosphärischen Spannungen reinigen kann, wie man bewussten, energetischen Angriffen begegnet und was man tun kann, wenn man unter akuten Folgen psychischer Übergriffe leidet. Die erlernten Techniken kann jeder einfach und jederzeit am Arbeitsplatz und im Privatleben bei Konfliktsituationen anwenden.

Durch Psychische Selbstverteidigung sind wir in der Lage, uns bewusst vor psychischen Attacken, Stress, Angst oder Wut abzuschirmen und somit unversehrt positiv zu leben. Mit Psychischer Selbstverteidigung schützt man nicht nur die eigene Person, sondern auch seine Familie, das eigene Heim, den Arbeitsplatz, das Unternehmen, seine Pläne und Ziele uvm.

Am Freitag, 15. April 2016 findet in der Lebenshilfe Grünhübl, Judenburg, ein kostenloser Informationsabend statt. Hier geht´s zur Anmeldung.

Die nächsten Seminartermine sind:

11. – 12. Juni 2016 in Judenburg
Anmeldung hier

25. – 26. Juni 2016 in Wien
Anmeldung hier

2-tägiges Seminar
Samstag, Sonntag, jeweils 9.00 – 18.00 Uhr
18 Unterrichtseinheiten

€ 330,- / Wiederholung € 90,-
Dozentin: Mag. Claudia Dieckmann
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Lesen sie auch den Artikel „Negative Energien abwehren“ aus dem Magazin Gesund und Fit.