Wir fressen uns zu Tode

Wir fressen uns zu Tode

Galina Schatalova,

Goldmann-Verlag,

Taschenbuch, 220 Seiten

Mehr Infos

91

8.20 €

Erfahren Sie das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit

 

Aus dem Inhalt:

 

Der Mensch ist auf Lebensalter von 150 Jahren ausgelegt!

Die russische Ärztin geht davon aus, dass der menschliche Organismus ausschließlich auf pflanzliche Nahrungsmittel ausgerichtet ist und zur Erhaltung des Grundstoffwechsels nicht mehr als 250 bis 400 Kalorien täglicher Nahrungszufuhr benötigt.

Alles, was wir zuviel essen, belastet den Körper und muss von ihm „entsorgt“ werden, sodass der Mensch seine „normale Lebensdauer“ von 150 Jahren nicht erreicht.

Dr. Schatalova erläutert die anatomischen und physiologischen Hintergründe ihres Konzeptes und berichtet von ihren spektakulären Erfahrungen bei seiner praktischen Erprobung.

 

Viel Freude beim Lesen und bei der Anwendung!

Warenkorb  

Keine Produkte

0.00 € Versand
0.00 € Steuer
0.00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb Zur Kassa