Neumond

Der Neumond steht für Neuanfang, Aussäen und Wachstumsbeginn. Altes zu überwinden, zu verarbeiten oder loszulassen ist gleichzusetzen mit dem Pflügen oder Jäten: man reinigt das Feld oder den Boden, bevor man Neues pflanzt. Ebenso kann…
Bild von zwei Händen, die den Vollmond umschließen

Vollmond

Vollmond & Neumond  - zwei besondere Konstellationen In jedem Monat gibt es einmal Vollmond und einmal Neumond (der Mond ist nicht zu sehen). Ein Mondzyklus dauert 27,3 Tage. Gibt es in einem Jahr 13 anstatt zwölf Vollmonde, nennt…
www.energie-institut.com

Launch unserer neuen Website

Es ist vollbracht! Nach vielen Monaten Planung und Arbeit stellen wir heute unsere neue Website vor! Neu ist die übersichtliche Menüführung, die im Wesentlichen aus drei Bereichen besteht: der oberen, horizontalen Navigation für…